e n s e m b l e   e s p e l k a m p

 

herren


Spielzeit 2021/2022!







 



    








H E R R E N


Komödie für drei Herren von Jan Ericson

 

Mit Ulrich Riebe, Ingo Hanke, Horst Halstenberg
und Bärbel Schultz


Bühnenbild: Lukas Riechmann und Tim Steinweg

Technik: Stephan Walkenhorst und Olaf Schorlepp

Management: Ute van Assema

Regieassistenz: Bärbel Schultz


Regie: Bärbel Brandt






Drei Männer und eine Fleischwurst verbringen Weihnachten im Kaufhaus


Was passiert, wenn man drei Herren über die Weihnachtsfeiertage in der Herrentoilette eines Kaufhauses einsperrt? Das ensemble espelkamp beantwortet diese Frage, wenn sich am Donnerstag, dem 30. 12. um 20:00 Uhr der Vorhang im Neuen Theater Espelkamp hebt. Eine weitere Aufführung gibt es am Silvesterabend um 18:00 Uhr.

Nach vierjähriger Pause kehrt das hauseigene Ensemble des Volksbildungswerks auf die Bühne zurück. Coronabedingt in kleiner Besetzung inszeniert die Truppe um Regisseurin Bärbel Brandt eine turbulente Gegenwartskomödie des schwedischen Autors Jan Ericson mit dem Titel "HERREN".

Zum Inhalt: Am letzten Arbeitstag vor Heiligabend werden Geschäftsführer Bruns (Ulrich Riebe), Fachverkäufer Riemer (Ingo Hanke) und Lagerarbeiter Dahlmann (Horst Halstenberg) von der oberflächlichen Reinigungskraft (Bärbel Schultz) auf der Toilette des Kaufhauses irrtümlich eingesperrt. Auf engem Raum, ohne Funkverbindung nach außen, mit „geschätzten Kollegen“ allein und ohne Fluchtmöglichkeit, müssen die nächsten drei Tage gemeinsam überstanden werden. Zu allem entschlossen wartet die Zwangsgemeinschaft auf den Moment, in dem sich die Pforten des Kaufhauses wieder öffnen. Da bleibt nur die Möglichkeit, sich die Zeit mit einer improvisierten Feier, dem Singen von Weihnachtsliedern und längst vergessenen Spielen aus der Kindheit zu verkürzen. Wenn da nicht nur der aufkommende Futterneid um die restlichen Lebensmittel und die lange schwelenden Konflikte innerhalb der Belegschaft wären. Und so prallen drei Persönlichkeiten, drei Biografien und drei Weltanschauungen aufeinander. Das Verhältnis zueinander wird auf die harte Probe gestellt, bis es zum unausweichlichen Showdown kommt.

Aufgrund der Situation gibt es derzeit nur ein beschränktes Kartenkontingent, das vorerst nur über über die Geschäftsstellen der Volksbank Lübbecker Land angeboten wird. Der Vorverkauf beginnt (online) am 26.Oktober 2021.


(Bilder: Angela Wlecke, www.setz-it.de)




 


                                     

 

"HERREN" wird freundlich unterstützt von der:

VOLKSBANK LÜBBECKER LAND eG
 



ensemble espelkamp | 2021